Eine ärztliche Behandlung bzw. Operation ist natürlich auch Vertrauenssache.
In kaum einer Berufsgruppe hat Erfahrung einen so hohen Stellenwert wie in der Medizin.

Ein Sprichwort lautet: “man benötigt ca. 2 Jahre bis man eine Operation beherrscht – jedoch dauert es 20 Jahre um zu wissen, wann man diese Operation nicht machen soll”.

Mein Erfolg liegt nicht zuletzt darin begründet, dass ich orthopädische Probleme immer ganzheitlich und speziell im Kontext mit der Muskulatur betrachte.

Aus diesem Grund bin ich auch seit über 20 Jahren ärztlicher Leiter der Sporttherapie Wels (medizinisches Institut).

  • Spezialist für minimalinvasive Hüft-Totalendoprothesenimplantation
  • weltweit die häufigsten  H–TEP Implantationen in AMIS Technik (ca. 5000) im KH Gmunden durchgeführt
  • ca. 1000 Hüft TEP`s  selbst in dieser Technik implantiert

Weitere Informationen über mich finden Sie hier.

ärztl. Leiter Orthopädie u. Orthopädische
Chirurgie am Klinikum Salzkammergut, Standort Gmunden,
ärztlicher Leiter der Sporttherapie Wels (medizinisches Institut)